Ein Artikel von
Lena Gierl

Top 10 Spielzeug für 2-Jährige 

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"25105":{"name":"Main Accent Light","parent":"fdf67","lock":{"lightness":1}},"fdf67":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"25105":{"val":"rgba(214, 96, 0, 0.08)","hsl_parent_dependency":{"h":27,"l":0.42,"s":1.32}},"fdf67":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"25105":{"val":"rgba(4, 215, 85, 0.08)","hsl_parent_dependency":{"h":143,"s":0.96,"l":0.42}},"fdf67":{"val":"rgb(30, 136, 69)","hsl":{"h":142,"s":0.63,"l":0.32}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Zweijährige Kinder brauchen Spielzeug, das sie gleichermaßen fordert wie fördert. Es darf sie weder unter- noch überfordern, sonst hat es seinen Zweck verfehlt und wird kaum bespielt werden. Doch was sollen die Eltern, was können die Verwandten schenken? Der Spielzeugmarkt ist riesig und der Überblick fällt nicht leicht. Wir stellen Ihnen zehn Spielzeuge vor, mit denen Sie auf jeden Fall richtig liegen und die den Kindern auch längere Zeit viel Freude machen.

1. Lego Duplo Große Steinebox

Bevor die kleinen Legosteine für ältere Kinder ins Spiel kommen, sind zunächst die großen Duplosteine gefragt. Sie lassen sich wunderbar greifen und das Kleinkind kann sie einen nach dem anderen zusammensetzen. Das fördert seine Motorik und seine Kreativität. Dieses Set enthält 65 Teile in einer ansprechenden Aufbewahrungsbox, darunter eine Hunde- und eine Jungenfigur. Alle Teile sind größer als drei Zentimeter, sodass sie nicht verschluckt werden können. Die bunten Steine machen Laune, das Kind kann sich lange damit beschäftigen und lernt, wie es selbst seine Fantasiegebäude immer wieder verändern kann. Natürlich freut sich der Nachwuchs, wenn die Eltern mitmachen und schöne Ergebnisse erzielt werden. Ist das Kind von Lego Duplo begeistert, gibt es viele Ergänzungen, beispielsweise die ersten Fahrzeuge.

2. Feuchtmann “Meine Lieblingsknete”

Auch die Knete gehört zu den nachhaltigen Spielzeugen: Kinder kneten fast in jedem Alter gern und die Erwachsenen entdecken die Freude daran neu, wenn sie ihrem Nachwuchs helfen. Knete muss in einem Kinderleben einfach ausprobiert werden. Sie ist eines der herrlichsten Spielzeuge überhaupt und jeden Tag wieder neu. Sie regt die Fantasie an und fördert die Motorik. Diese hübsch bemalte Box enthält vier Dosen mit Knete in den Farben Blau, Rot, Grün und Gelb. Die Knete trocknet nach dem Formen an der Luft und lässt sich dann bemalen. Sie hat also einen Mehrwert und sorgt für lang anhaltenden Spielspaß. Wenn die Eltern das Ganze ein bisschen unterstützen, entstehen hübsche Figürchen, die dann ins Regal oder auf die Fensterbank gestellt werden können. Die Knete ist – für den Fall, dass sie doch einmal im Mund landet – unbedenklich, da sie frei ist von Gluten, Erdnuss, Eiweiß und Laktose.

3. Haba 6 erste Puzzle Zoo

Puzzeln fördert das Koordinationsvermögen, das logische Denken, die Motorik und die Konzentration. Schon die Kleinsten haben viel Spaß daran, Sachen passend zusammenzusetzen. Ein einfaches Puzzle für Zweijährige besteht aus zwei bis drei stabilen Teilen. In diesem Puzzleset befinden sich sechs verschiedene Tierbilder und eine Holzfigur zum Spielen. Hier wird also zusätzlich die Fantasie angeregt. Vielleicht haben Sie als Eltern Lust, zu den Tierbildern kleine Geschichten zu erzählen. Der nächste Zoobesuch steht sicher bald wieder an, sodass das Kind seine Eindrücke vom Puzzeln mit der realen Welt vergleichen kann. Es nimmt die Bilder der Puzzle sehr viel aktiver auf, wenn es sie selbst zusammengesetzt hat.

4. Wimmelbuch Sachen suchen: auf dem Bauernhof

Wimmelbücher sind einfach herrlich. Sogar Erwachsene haben Spaß daran, stundenlang auf den Bildern nach Details zu suchen. Insofern ist dieses schöne Wimmelbuch, das explizit ab zwei Jahren geeignet ist, genau der richtige Spielspaß für lange Nachmittage mit den Eltern oder Großeltern. Auch Regentage stören dann niemanden mehr. Nehmen Sie sich Zeit und gehen Sie mit dem Nachwuchs auf Entdeckungstour, in diesem Fall auf einem Bauernhof. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken, von den großen Landmaschinen bis zur kleinsten Blume, dass Ihnen sicher nicht so schnell langweilig wird. Vielleicht haben Sie dann die Idee, demnächst einen Bauernhofurlaub zu machen. Kinder sind fasziniert von den Tieren, die auf solch einem Hof herumlaufen; und so wird sicher auch Ihr Kind schnell den Hund, die Hühner, die Katze, die Kühe, die Vögel und das Pferd entdecken.

5. Malbuch ab 2 Jahren

Ein Malbuch gehört im Kleinkinderalter unbedingt dazu. Das Kind wird die schwarzen Randlinien noch nicht unbedingt einhalten können, aber das ist nicht weiter schlimm. Es darf mit Wachsmalkreide oder dicken Buntstiften nach Herzenslust herummalen. Mit zwei Jahren sind wir erst in dem Bereich, in dem das Kind lernt, Stifte zu halten und sie zu führen. Interessant wird sein, ob die Ente dann wohl in Gelb oder in einer anderen Farbe erscheint. Kann das Kind schon umsetzen, was es beispielsweise in Büchern oder in der Natur gesehen hat? Wenn nicht, macht das gar nichts, die Kunst ist schließlich frei und schön ist das, was dem Kind am besten gefällt. Beim Malen und natürlich erst recht beim freien Arbeiten zeigen sich häufig schon früh Talente. Sie können das behutsam unterstützen und immer wieder das Malbuch anbieten, doch erzwungen werden sollte nichts.

6. WeSkate Kleinkinder Roller 3 Räder

Bei den vielen neuen täglichen Eindrücken, die ein kleines Kind erfährt, braucht es die Möglichkeit, diese Reize durch viel Bewegung zu kompensieren. Dieser hübsche Roller mit LED-Lichtern in den Rädern eignet sich für Mädchen und Jungen ab zwei Jahren und kann gefahren werden, bis der Nachwuchs ungefähr sechs Jahre alt ist. Der Roller lässt sich sogar zusammenfalten und kann so auf Reisen mitgenommen werden. Es gibt ihn in mehreren schicken Farben. Für die Eltern erledigt sich mit dem Roller auch ein anderes Problem: Kinder begleiten sie viel lieber bei einem kleinen Spaziergang, wenn sie dazu ihren Roller mitnehmen dürfen. Dieses Gefährt hat das Zeug dazu, das neue Lieblingsspielzeug für draußen zu werden. Gleichzeitig fördert es den Gleichgewichtssinn und die Koordination.

7. Galt Toys Kindertrampolin Schildkröte

Dieses bezaubernde Kindertrampolin lässt sich in der Wohnung, aber auch im Garten aufstellen. Es bietet eine robuste Haltestange, sodass das Kind nicht haltlos herumspringt. Dennoch sollte es nur unter Aufsicht genutzt werden. Das Trampolin überzeugt mit der herrlichen Optik, aber natürlich auch mit seinem Nutzen. Trampolinspringen ist gesund für Knochen und Gewebe, es fördert den Gleichgewichtssinn und es ist derzeit ein angesagter Trend für jedes Alter. Kinder lieben das Auf und Ab, die schwingende Bewegung und den beweglichen Boden. Der Trampolinbelag kitzelt ihre nackten Füße, und so ist es kein Wunder, dass die Kinder vor Vergnügen lachen, wenn sie hier herumspringen. Wer für größere Trampoline keinen Platz im Garten hat, ist mit diesem kleinen Modell bestens beraten.

8. Bowling-Figurenset von Sigikid

Beim Bowlingspiel wird von den Kindern viel verlangt. Sie müssen die Figuren so hinstellen, dass sie nicht von allein umfallen und dann mit dem Ball aus einer gewissen Entfernung treffen. Für Indooraktivitäten empfehlen wir eine Variante, die sehr leise ist: das herrliche Figurenset von Sigikid. Die weichen Figuren werden sicher nicht nur als Kegelspiel, sondern auch gern individuell bespielt.

9. Big Maxi Truck Kinderfahrzeug

Für den Sandkasten sind Aktivitätsspielzeuge eine schöne Erweiterung von Sandeimer, Förmchen und Schaufel. Mit diesem Kipplaster lassen sich größere Mengen Sand problemlos von A nach B befördern. Damit kann am Strand ebenso gespielt werden wie im Sandkasten. Die komplette Konstruktion ist speziell auf kleine Hände eingerichtet und kann bereits von Zweijährigen gut bedient werden. Dazu passt der entsprechende Sitzbagger, sodass das Kind die Arbeit auf einer Baustelle mit seinen eigenen Spielsachen nachstellen kann. Es lernt etwas über Koordination und logische Abfolgen, weiterhin geht es mit ganz unterschiedlichen Materialien um. Truck und Bagger sind übrigens nicht nur etwas für Jungen. Auch manches Mädchen lässt sich davon begeistern.

10. Smoby Funny Rutsche mit Wasseranschluss

Diese bildschöne Rutsche wird bald zu den Lieblingsplätzen Ihres Kindes zählen. Sie hat besonders breite Stufen, Sicherheitsgriffe und eine schöne Wellenform. Schon Zweijährige dürfen hier rutschen. An besonders heißen Tagen bietet sich eine Besonderheit an: Die Rutsche verfügt über einen Anschluss für den Gartenschlauch. Wird dieser angeschlossen und der Wasserhahn geöffnet, sprudelt Wasser am oberen Ende aus einer Siebkonstruktion und läuft dann die Rutsche hinab ins Gras. Die Kinder rutschen begeistert auf diesem Wasserfilm, wie sie es vielleicht auch aus einem Freizeitbad kennen. Kleine Kinder sollten dabei natürlich immer beaufsichtigt und gegebenenfalls unterstützt werden. Die Rutsche wird nicht zuletzt aufgrund dieses Mehrwerts einige Jahre Freude machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Ungültige Email Adresse!","url":"Ungültige Website-Adresse","required":"Ein erforderliches Feld ist leer."}